Habe Angst. Eigenartiges Erlebnis. Ging ohne böse Gedanken, was wohl selten genug vorkommt, Straßen entlang und traf Menschen, mit denen ich vielleicht nicht reden sollte, es aber gerne getan hätte. An einer Straßenecke wartete ein kleines Mädchen, zu jung, um zu verstehen, was es dort tat und starrte die vorübergehenden Passanten an. Ich lief ihr entgegen, vielleicht jahrelang und jedes Jahr war so wunderbar. Jeder Schritt, der mich näher zu ihr brachte, brachte mich auch näher zu der Erkenntnis, was dieses Mädchen dort tat: Lächelnd und die Leute anstarrend versuchte sie, mit einem stumpfen Messer ihre Finger abzuschneiden. Ich höre das leise Kratzen, das entsteht, wenn sie zärtlich die Klinge an ihre Knochen reibt. Irgendwann wird sie wohl durch sein und dann kommt wieder eine butterweiche Schicht aus zartem Fleisch, das sich dann allerdings schon leicht verwesend von ihren Fingern lösen wird. Ich gehe weiter auf sie zu, sehe, wie sich Menschen vor sie versammeln und tanzen. Bis spät in die Nacht hinein, aber wenn es zu spät wird, muss das Mädchen allein dort sitzen. Ich geselle mich zu ihr, lasse mich nieder, für einige Stunden, vielleicht einige Tage. Es wurden Wochen. Ich war dabei, als die Finger vor ihr auf den Bürgersteig fielen. Einige Minuten sah sie sie voll Entzücken an, konnte ihre Augen nicht von der Blutlache lassen, die sich um ihre verstümmelte Hand in ihrem Schoß bildete. Sie wartete. Hielt die Luft an. Dann stand sie auf, gab mir das Messer und ging.
Momentan bin ich zu Hause. Ich muss das hier noch schreiben, damit es alle erfahren. Ich könnte länger wegbleiben.
Werde jetzt das Messer nehmen und dorthin gehen, wo tanzende Menschen mich erwarten.
24.8.06
25.8.06 08:14
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


xD (26.8.06 12:02)
haha, das masse sorgt dafür das man aufmerksamkeit bekommt, geil, wo gibsn sowas zu kaufn?^^


xD (26.8.06 12:03)
ich korregiere mich, ich hab festgestellt da steht masse, das sollte eigentlich messa heißen, jut danke für die aufmerksamkeit

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de